Mutismus und motorische Dyspraxie.

Wir sind ungeschickt, im Sprechen, im Handeln, im Bewegen.

balance-2050416_1920

Autisten haben eine ausgeprägte fluide Intelligenz, die Fähigkeit, Muster oder Gesetzmäßigkeiten im Chaos zu erkennen, logische Schlüsse zu ziehen und Beziehungen zwischen Sachverhalten zu erfassen. Dabei ist aber die kristalline Intelligenz eingeschränkt, die Fähigkeit, erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten praktisch umzusetzen. Das betrifft zum Beispiel den Versuch, theoretisch erworbene Bewegungsabläufe motorisch zu vollziehen. Wir sind immer irgendwie dyspraktisch, ungelenk und ungeschickt. Wir fallen im Sport über die eigenen Füße.

Diese Dyspraxie führt auch zum selektiven Mutismus, zum Verstummen oder der Beeinträchtigung der sprachlichen Kommunikation in bestimmten Situationen. Wir schweigen in Gruppen, im Klassenzimmer, gegenüber verwirrenden Personen. Unsere Amygdala feuert, wir sind gelähmt. Die motorischen Funktionen, auch das Sprechen, sind blockiert. Wir können dann nicht spontan unsere Gedanken äußeren, wir können nicht denken, nicht sprechen. Unsere Epochalnoten sind unterirdisch. – Na gut, dann balanciere ich halt auf dem Brett vorm Kopf.

Von Anonymous

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mutismus und motorische Dyspraxie.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s